Fenster schliessen

Unsere Seele….

Diese Eindrücke auf unserer unbewussten Ebene sind unsere Identität bzw. unser "Muster" und wir haben gelernt, damit umzugehen.  Selbst wenn es sich dabei um schmerzhafte Gefühle handelt, sind wir bereit, diese zu akzeptieren, bzw. zu unterdrücken.

Dabei bedienen wir uns der verschiedensten Mittel, wie Medikamente, Suchtverhalten oder unserem Umgang mit Mitmenschen. Das gilt sowohl für körperliche, wie ganz besonders auch für seelische Wunden. Mit dem gezielten Einsatz unseres Atmens haben wir die Möglichkeit diese Grundmuster zu erkennen, anzuschauen und bewusst zu entscheiden, ob wir sie annehmen oder auflösen wollen.

Wie immer wir uns entscheiden, es entsteht Freiheit und Frieden als Geschenk - von uns, für uns, an uns selbst

Unsere Seele...

Wenn ein Stein ins Wasser geworfen wird, sehen wir den Eindruck sowie die entstehenden Schwingungskreise.
Da wir Menschen bis zu 85% aus Wasser bestehen, werden Eindrücke von außen und die entsprechenden  Schwingungen (Emotionen = energy in Motion)  in unseren Zellen  gespeichert.